Einzeltraining

Einzeltraining bei Terminproblemen

Sie möchten keinen Unterricht in einer Gruppe, weil Sie sich nicht an einen regelmäßigen Trainingstermin binden möchten/können?

Kein Problem! Buchen Sie das Einzeltraining. Hier sind Sie richtig, wenn Sie keinen Therapieplan benötigen, sondern am Grundgehorsam feilen, alle Einzelheiten zum Clickertraining wissen möchten, oder einfach etwas Spezielles individuell erarbeiten wollen.

Einzeltraining bei speziellen Problemen

Manche Hunde reagieren nach der Pubertät in der Jugendentwicklung bis zum 2. Lebensjahr vermeintlich plötzlich aggressiv gegen andere Hunde gleichen Geschlechts in ihrer unmittelbaren Nähe. Ein Training mit anderen Hunden zusammen in der Gruppe gestaltet sich dann sehr schwierig. Im Einzeltraining können wir gezielter an der Toleranz anderen Hunden gegenüber arbeiten.

Aber auch hypernervöse Hunde, die im Beisein anderer Hunde im Verhalten sehr auffällig werden, sollten besser im Einzeltraining üben.

Hunde aus dem Süden zeigen im Gruppentraining oft Angst- und Meideverhalten. Diese sind anfangs auch besser im Einzeltraining aufgehoben. Nach einiger Zeit kann dann in eine Kleingruppe gewechselt werden.

Aber auch der Grundgehorsam, Dummy o. ä. sind machbar.

Preise für das Einzeltraining ab 01.01.2014:

- Einzeltraining 1 Stunde (60 Min.): 49 EUR plus Fahrtkosten 5 EUR pauschal in Düsseldorf, alle anderen Orte nach der tatsächlichen Entfernung 0,50 Cent je km.

- Einzeltraining 45 Min. im Elbroichpark Düsseldorf-Holthausen Am Falder 2-4: 45 EUR

Zur Anmeldung vereinbaren Sie bitte einen Termin: 0178-3308267